Enjoy your Flow,  
 be MyYoga


Come&Play Workshop

Eine Einführung in die Thai Yoga Massage

"The Sacred dance"

mit Eleonora Hertenstein und Jennifer Halbritter


Saturday 6. November 2021

10:00 - 17.00 Uhr 


und Kirtan 

"High Vibrations" mit Johannes Vogt

18.00-19.30


Serratus Studio

Zwinglistrasse 40

8004 Zürich






Come & Play-Workshops ist sowohl für Massage-Einsteiger, Bereits-Praktizierende oder einfach Interessierte geeignet, die ihre Liebsten gerne mit einer gekonnten und wirkungsvollen Massage verwöhnen möchten. 

Für Yogalehrer, die ihre Allgemeinbildung in Bezug auf Berührung und Modifications erweitern möchten. 

Wir lernen die Basics der Thai Yoga Massage, deren Grundprinzipien die in angeleiteten Sequenzen integriert werden. Zudem werden geführte Meditationen und Partneryoga-Übungen integriert.


Die entspannenden Massagen werden Dich auf allen Ebenen berühren.
Thai Yoga Massage findet in angenehmer, leichter Kleidung auf einer Matte statt.

Komm alleine oder mit einer Freundin oder einem Freund. 


Johannes Vogt, mein lieber Freund, Yoga Lehrer, Thai Yoga Massage Practicioner und Musiker aus dem Schwarzwald wird den Workshop mit seiner Präsenz, seinem Fachwissen und auch Musikalisch unterstützen. 



10:00h - 13:00

  • Meditation
  • Yoga
  • Introduktion to Shavasana
  • Füsse, Beine und Rücken in Seitenlage


13:00-14:00

Pause


14:00h - 17:00

Thai-Yoga-Massage

Wir verbinden das gelernte zu einer 60 min.Thai-Yoga-Massage




Preis: 260.- pro Person / Als Paar 230.- 


  • Dies ist der 1. eine 3-teilige Workshop-Reihe. 
  • Die drei Workshops sind aufbauend konzipiert, können aber auch einzeln gebucht werden.
  • Du bekommst am Ende ein Script vom Ablauf der Massage.
  • Der Workshop findet im wundervollen Serratus Yogastudio statt



18.00-19.30 

KIRTAN 

"High Vibrations"

mit Johannes Vogt


Juhuuuu, ich freue mich auf einen wunderschönen Abend mit euch und gemeinsamen "Magic Moments". Eintauchen in den Bhakti Spirit mit Johannes! Mit viel Herz öffnet Johannes den Raum zum Mitsingen. Die Kraft der gesungenen Chants berühren auf einer tiefen Ebene, öffnen das Herz  und lassen Zeit und Raum vergessen. Die Lieder sind manchmal meditativ, ruhig und getragen und oft auch ekstatisch und voller Freude. Dies hilft uns, das permanente Denken loszulassen, tiefer und tiefer zu entspannen und mit allen Sinnen ganz im gegenwärtigen Moment zu sein. Johannes erklärt die Bedeutung hinduistischer Mantras auf verständliche Weise.

Kinder sind herzlich Willkommen.


Preis: 25.-

Für die die im Workshop dabei sind: 20.-

Kinder Gratis


 


Johannes Vogt

MIT MANTREN DIE HERZEN TIEF UND EHRLICH BERÜHREN


Johannes interessierte sich schon früh für indische Philosophie und Heilarbeit.

Nach vielen Jahren in der IT-Welt folgte er schließlich dem Ruf, sich ganz der Heilarbeit zu widmen und Menschen auf ihrem individuellen Weg zu begleiten. 

Auf vielen Reisen studierte er Yoga, Ayurveda und Thai Yoga Massage und vielen anderen Methoden der Bewusstseins- und Körperarbeit. Neben allen Methoden der Heilarbeit war Musik immer die große Liebe und ein kraftvoller Kanal für die Herzensqualität von Johannes.


Sein erstes Mantra Album „Sharanam“ veröffentlichte Johannes 2016. Worauf im Jahr 2018 sein zweites Album „Sankalpa“ folgte.




Buchen


 


"Anfassen ist simpel,

berühren ist Kunst."


 


Yoga mit Picasso

im Kunstmuseum Lichtenstein
Donnerstag 18.00 Uhr 

Stay tuned, next date is coming soon!

Auch in diesem Jahr entzückt die Hilti Art Foundation nicht nur Ihren Geist, sondern auch Ihren Körper. Von Yoga bis Qi Gong und von Chanting bis Atemtechnik: begegnen Sie Ihren Sinnen mitten unter den Werken der grossen Meister.